Hugo Jaeggi

Der Fotograf Hugo Jaeggi in der Galerie argus Fotokunst. © Benjamin Ochse, 2017.

Hugo Jaeggi (1936–2018) war ein bekannter Schweizer Fotograf. »Hugo Jaeggi ist […] ein virtuoser Erzähler. Vor allem die Begegnung mit Menschen inspiriert ihn dazu, Lebensgeschichten und Schicksale aufzuzeichnen, Entwicklungen zu begleiten, Veränderungen zu beobachten und über diese Veränderungen nachzudenken« schrieb Peter Pfrunder, der Direktor der Fotostiftung Schweiz. Die Ausstellung in der Berliner Galerie argus Fotokunst zeigte sein Früh- und Spätwerk und ist eine Reise wert. Hugo Jaeggi starb am 23. August 2018 im Alter von 82 Jahren in Burg im Leimental/Schweiz.

Ein Mitschnitt des Künstlergesprächs vom 6. November 2017 mit Hugo Jaeggi ist auf Anfrage erhältlich.